Navigation überspringen

kurpfälzisches saxophonquartett

Inspiriert durch die Teilnahme an einem Meisterkurs mit dem Rascher Saxophon Quartett setzen sich die vier Musiker aus Mannheim, Neustadt und Haßloch besonders für die Eigenständigkeit und Freiheit des Saxophons ein - ganz im Sinne des Erfinders Adolphe Sax - und erspielten sich damit bereits beachtliche Erfolge.

Seine Vielseitigkeit demonstriert das Quartett durch Interpretationen von Originalwerken und Bearbeitungen der »ernsten und heiteren Art« aus der Zeit nach 1850.